Markisen

Markisen bringen Farben ins Leben und schützen vor Sonne, Wind und Regen. Unsere Markisen sind bis ins Detail hochwertig verarbeitet und schaffen mit intelligenten Eigenschaften viel Freiraum für entspanntes „Outdoor Living“. Mediterrane Leichtigkeit, alpine Gediegenheit, urbaner Schick, verspielt oder geradlinig - die Markise wird zum Statement, das die Architektur unterstreicht und den gebauten Raum funktional und ästhetisch erweitert.

 

Kassetten Markise

Bei einer Kassetten-Markise lagern das Tuch und die gesamte Armtechnik eingefahren in einer rundum geschlossenen Kassette. Wind, Wetter und Schmutz sind für Ihre Markise kein Thema. So bleibt sie schön wie am ersten Tag. Eine Kassetten-Markise ist vor allem dann die richtige Wahl, wenn Sie maximalen Schutz für Ihr schönes Stück wünschen – und natürlich modernes Design.

 

Offene Gelenkarmmarkise

Sicher in der Technik, vielseitig in ihrer Funktion und individuell in Ausstattung und Design machen sie aus rein funktionalem Sonnenschutz ein Stück Lebensart und verleihen so jedem Gebäude einen Hauch von Luxus.

 

Hülsenmarkise

Eine formschöne Hülse schützt das Markisentuch besonders effektiv vor Witterungseinflüssen. So bleibt die Markise außergewöhnlich lange in optischer Bestform und kann über viele Jahre hinweg ihre volle Stärke als eleganter, Schatten spendender Sichtschutz ausspielen. Auch in eingefahrenem Zustand passt sich die Anlage harmonisch den unterschiedlichsten baulichen Gegebenheiten an, da lediglich der Volant als Farbakzent sichtbar ist.

 

Unterglasmarkisen

Unterglasmarkisen direkt unter dem Dach montiert sind speziell konzipiert für die Beschattung von Terrassenüberdachungen. Sie bieten Sonnenschutz und Blendschutz für optimales Wohlbefinden in einem formschönen abgerundeten Markisenkasten und filigrane Führungsschienen. Die Lauf- und Umlenkrollen sind aus glasfaserverstärktem Kunst­stoff für einen besonders geräuscharmen Betrieb. Das perfekte Spannsystem durch zwei unabhängig voneinander wirkende Torsionsfederwerke sorgt für optimales Aufrollen des Tuches.

 

Pergola- und Wintergartenbeschattungen

Wintergartenbeschattungen können die Wirkung von hohen Außentemperaturen je nach Design-Auswahl um bis zu ca. 85 % reduzieren. Da kann man sogar auf eine Klimaanlage verzichten und es trotzdem angenehm kühl haben. Die Führungsschienen und das Spannsystem mit in der Tuchwelle integrierten Federpaketen sorgen für eine langlebige Wintergartenbeschattung. Die permanente Spannung der Feder vermeidet Klappergeräusche und Resonanzübertragung auf den Wintergarten.

 

Fenster- und Fassadenmarkisen / Textilscreen

Moderne Fassadenbeschattungen perfektionieren das Prinzip des Luftpolsters und erzeugen eine hoch wirksame, luftgefüllte Klimazone, die sowohl Hitze als auch Kälte abschirmt. Zusätzlich sorgen spezialbeschichtete Stoffe für einen deutlich reduzierten Energiebedarf und für perfekten Blendschutz. Dank lichtdurchlässiger Gewebe können Sie die Helligkeit bei vollem Sonnenschutz jederzeit regulieren. Das spart Geld, schützt die Umwelt und verbessert das Raumklima. Für erhöhte und stoffspaltfreie Sonnschutz-Anforderungen an senkrechten Fassaden und Fensterflächen wird das ZIP-System eingesetzt. Der über die gesamte Höhe des Behanges aufgeschweißte Reißverschluss hält das Tuch straff und macht es widerstandsfähig gegen Wind. Alle Modelle sind erhältlich im halbrunden oder eckigen Kasten, somit können sie ideal und optisch reizvoll mit Wintergartenbeschattungen und Markisenlinien kombiniert werden. Verschiedene Befestigungsvarianten ermöglichen eine Montage in fast jeder Bausituation.