Geschichte

01.04.1969 - Gründung des Betriebes duch Jürgen Schwarz, Schmiede-, Schlosser- und Rollladen- und Jalousiebauer-Meister. Die Werkstatt befand sich damals in einer alten Scheune, das Büro in einer Zimmerecke.

1976 - Bau einer Werkstatt mit Wohnung und Umzug in die neuen Räumlichkeiten.

1987 entschloss sich Jürgen Schwarz Fachpartner des Fenster- und Haustürenhersteller WERU zu werden. In diesem Zuge wurde ein 48 Quadratmeter großer Ausstellungsraum gebaut.

1994 trat Ralf Schwarz als Lehrling in das Unternehmen ein und absolvierte 1996 seine Gesellenprüfung als Jahrgangsbester.

Im Jahre 2000 legt er die Meisterprüfung ab um dann 2005 als Geschäftsführer das Handwerksunternehmen zu übernehmen.

2011 wurden die Räumlichkeiten der Ausstellung und der Werkstatt nochmals erweitert. Auf 140 qm immer wieder aktualisierter Ausstellungsfläche findet heute eine umfassende Beratung statt. Die neu geschaffene Lagerfläche bietet nun ausreichend Lagerfläche im Innenbereich.